ERNÄHRUNGSBERATUNG

LASS DIE NAHRUNG DEINE MEDIZIN SEIN UND MEDIZIN DEINE NAHRUNG!

          (HIPPOKRATES)

Unsere Ernährung soll Körper und Geist gesund erhalten und bei Krankheiten die Gesundung unterstützen damit der Köper Kraft, diese zu überwinden. Leider ist dies nicht immer der Fall, da wir oft Dinge essen, bei denen wir glauben, dass sie gut für uns sind. Leider verursachen sie dann doch verschiedene Symptome wie Blähungen, Durchfall und viele mehr. Die Ernährung sollte daher für jeden angepasst und individualisiert werden, da oft Unverträglichkeiten bestehen, die auch unseren Stoffwechsel behindern. Dies führt z.B. zu Gewichtszunahme, obwohl wir wenig essen oder im Glauben sind, das richtige zu essen. Essen sollte Spass, Freude und Genuss bereiten. Es gibt nichts schlimmeres als Diäten, bei denen man hungern muss oder auch alles abwiegen soll, da man sonst kein Gewicht verlieren würde. Ich kann Ihnen sagen, dem ist nicht so! Essen so viel man möchte. Fänden sie das gut? 

Angewendet wird eine Ernährungsumstellung bei:

  • Hautprobleme wie z.B. Schuppenflechte, Ekzeme, Psoriasis, Akne...

  • Verdauungsproblemen, Blähbauch, Blähungen...

  • Colitis ulcerosa, Chronischem Durchfall (CDE)

  • Rheuma, Muskelschmerzen

  • Übergewicht oder Untergewicht

  • Bluthochdruck

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten

  • Nahrungsmittelallergien 

Bedarfsgerechtes und ausgewogenes Essen und Trinken sind die Basis für das Wohlfühlen im eigen Körper. Eine gesunde Ernährung trägt vor allem dazu bei Wachstum, Entwicklung und Lebensfreude sowie die Gesundheit des Menschen ein Leben lang zu fördern und zu erhalten.

Da es verschiedene Erkrankungen gibt kommen auch verschiedene Ernährungskonzepte in Frage. 

  • Abnehmenprogramme

  • Ernährung bei Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Schuppenflechte...

  • Autoimmunkrankheiten

  • Entzündliche Prozesse wie z.B. M.Bechterew (ankylosierender Spondylitis), Rheuma...

  • Chronisches Müdigkeit Syndrom

Mithilfe einer Untersuchung durch Blutanalyse von Nahrungsmittelunverträglichkeiten (IgG) und verschiedenen Ernährungsplänen zur gesünderen Ernährung

Ihr Heilpraktiker Stuttgart - Timo Emele-Rößle