Hohentwielstraße 110

70199 Stuttgart Süd (Am Hasenberg)

+49 (0) 711 838 299 80

info@naturheilpraxis-roessle.de

Timo Emele-Rößle

Stadtl. geprüfter

Heilpraktiker Stuttgart

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • xing

Der Körper ist nicht in der Lage, Magnesium selbst herzustellen, aber Magnesium ist besonders wichtig für die Funktion von Muskeln und Nerven. Magnesium Mangel ist allerdings weit verbreitet, da durch die Ernährung täglich nur ca.100mg aufgenommen werden, was auf Dauer zu wenig ist und zu verschiedenen Symptomen führen kann. Daher ist es nötig dieses Oral als Kapsel oder Pulver zuzuführen. Allerdings sollten nicht mehr als 400mg täglich eingenommen werden da eine Überdosierung zu Mager-Darm Beschwerden führen kann.

 

Aus diesem Grund bieten sich hier Infusionen mit Magnesium an, um denn Mangel auszugleichen.

Hier werden dann in einer Infusion 1-2gr Magnesium gegeben um die Mangelerscheinungen des Patienten wieder zu beheben.

Eigenschaften von Magnesium:

  • Unterstüntzt Muskeln

  • Enzymsysteme

  • Knochen

  • Nervensystem

Eingesetzt wird die Magnesiuminfusion bei:

  • Gleicht Magnesiummangel als Ursache von Muskel- und Wadenkrämpfen aus

  • bei Muskelkrämpfe / Muskelschmerzen

  • Stresszustände

  • nervöser Erschöpfung

  • Entspannt und unterstützt die Muskeln

  • Versorgt die Zellen mit neuer Energie

Wie lange dauert eine Infusion und wieviele Infusionen sollten gemacht werden

Eine Infusion dauert nicht länger als 30 - 40 Minuten und ist sowohl in der Kurz- wie auch in der Langzeittherapie gut verträglich. 

Je nach Krankheitsbild sollten zwischen 4 und 10 Infusionen gemacht werden. Empfohlen wird 1 Infusion in der Woche für die Dauer von 6 - 8 Wochen für anhaltende Besserung der Schmerzen und der Funktionsstörungen sowie des Allgemeinbefindens.

Preis je Infusion: 55€